Die Wochenzeitungen im Rheinland - lokale Nachrichten, Termine und Anzeigen

Bonner Report

Mit SNOW-WATER Bonn immer up to date

  

16.03.2019
Ob leihen oder kaufen – bei SNOW-WATER-BONN ist man immer an der richtigen Adresse. Fotos: H. Weller
Ob leihen oder kaufen – bei SNOW-WATER-BONN ist man immer an der richtigen Adresse. Fotos: H. Weller
Sie wollen zum Wintersport, haben aber keine Lust, 500 Euro für neue Skier auszugeben? Oder Ihre Ski-Schuhe sahen auch schon mal besser aus? Dann nix wie hin zu SNOWWATER-BONN – dem Service-Point Bonn für Wintersport, Wassersport, Funsport. Die Experten vom SNOW-WATERTEAM beraten – verleihen und verkaufen Sportarten, die sie auch selber betreiben.

Bonn (we). „Wir verleihen, was wir auch verkaufen und in unserer Werkstatt warten“, sagt Stefan Sedlatschek, Inhaber von Snow Water Bonn. Und das ist das gesamte Wintersportequipment. Außer Textilien. Wer also Skier oder einen Ski-Helm oder Ski-Schuhe sucht oder vielleicht ein Snowboard, wird hier in der Landsbergerstraße 10 in Bonn auf jeden Fall fündig. Die Lagerkapazitäten sind nachgerade unerschöpflich. Damit hat der Kunde eine riesige Auswahl.

Online oder vor Ort - immer gut beraten!

Mit SNOW-WATER Bonn immer up to date Image 1
„Er hat die Wahl. Der Kunde kann bei uns im Laden fachmännisch beraten seine ganz individuelle Auswahl treffen und erhält somit exakt das, was er haben will. Oder er bestellt rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr im Internet. Wir bieten via eBay und Amazon unser komplettes aktuelles Sortiment unter www.snow-water-bonn.de an“, erzählt Stefan Sedlatschek. Dazu gehört die Sommerware. Das ist alles, was man für den Wassersport so braucht. Neoprenanzüge zum Beispiel. Oder Wakeboards. Die dritte Säule des Geschäfts außer dem Verkauf und dem Verleih sowie Service bei Winter- und Wassersportartikeln ist die Vermietung von Wohnmobilen. „Je nach Wetterlage von März bis Ende November ist da Saison. „Keines unserer Wohnmobile der Marke Pössl läuft länger als drei Saisons. Die Kundschaft hat also in jedem Fall immer ein aktuelles Gefährt. Mit allem Komfort übrigens wie Kühlschrank, Dusche und WC. Das neueste Modell, was ab Frühjahr 2019 zum Einsatz kommt, hat sogar einen Dachaufsteller, sodass beispielsweise die Kids unterm Dach schlafen und die beiden Eltern unten in Längsbetten.“

„Wir wissen, wovon wir reden!“

Mit SNOW-WATER Bonn immer up to date Image 2
Aber zurück zum aktuellen Bedarf. Die Wintersaison geht dem Abschluss entgegen. „An Ski und Snowboards haben wir die Formel 1 unter den Brettern im Angebot. Das ist das F2 Alpin Raceboard oder VIP Ski von Atomic, Vökl , Head. Was uns auszeichnet, ist der Service. In der hauseigenen Werkstatt mit qualifiziertem Personal erledigen wir alles zuverlässig und schnell selbst. Vom Kantenschliff oder Wachsen der Bretter. Das alles geschieht in Eigenregie. So ist sichergestellt, dass auch für Leihskier alles up to date ist und dem Urlaubsspaß nichts im Wege steht.“ Ob leihen oder kaufen: Bei Snow Water Bonn ist man stets an der richtigen Adresse. Denn die Leute hier wissen, was ein Interessent braucht. „Ich betreibe wie die meisten meiner Kollegen alle Sportarten selbst, für die wir verkaufen“, verspricht der begeisterte Ski und Snowboarder Stefan Sedlatschek. Er weiß, welche Ausrüstung zu welchem Kunden passt. Seine Beratung ist deshalb begehrt, weil zudem fundiert . „Bei uns weiß jeder Kunde, was er kauft.“ Die Beratung im unkonventionell ausstaffierten Laden ist freundschaftlichpraktisch. Und eben fachkundig. Die Verkäufer wissen, wovon sie reden. Ein weiterer Vorteil der eher cityfernen Lage ist die prima Erreichbarkeit. „Hier kann der Kunde mit seinem beladenen Fahrzeug direkt vors Haus und abladen bzw. umgekehrt.“ Es gibt kein Parkplatz- oder Transportproblem. Die Aufmachung und die Einrichtung des Geschäfts sind praktisch. Hochglanzfotos mit tollen Winter-Landschaften oder sommerlichen Bikini-Schönheiten, die woanders den Verkauf fördern sollen, sucht man vergebens. „Hier wird solide beraten und verkauft, nichts sonst.“ Per Internet steht nicht nur die gesamte Welt des Wintersports, sondern dass Komplettsortiment auch für die Sommer-Wassersaison zur Verfügung. Auch die Wohnmobile können hier gebucht werden. „Im Sommer haben wir meist den Bootseigner oder Jet-Skifahrer als Kunden“, sagt Stefan Sedlatschek.

Beste Preise sind garantiert

Dank langjährig gewachsener erstklassiger Verbindungen zu den Vertriebschefs der angebotenen Produkte. „Wenn es für unsere Kunden sinnvoll ist, kaufen wir auch schon mal Restposten. Und bieten die zum unschlagbaren Preis an.“

Der Kunde hat die Wahl: Entweder er kommt schnell und unkompliziert per Internet ans Ziel seiner Wünsche oder er überzeugt sich persönlich von Passform und Qualität des Wunschprodukts. Das dann am besten vor Ort bei einem persönlichen Besuch im Geschäft. Dazu gibt es da die faire und kompetente Beratung. Von Leuten, die den Sport, den der Kunde betreiben will, selbst ausüben. Die demnach wissen, wovon sie sprechen. „Per Netz vertreiben wir unsere Produkte natürlich weltweit. Ob die Sportbrille nach Australien oder 30 Skier nach Korea, das ist alles eher die Regel als die Ausnahme.“ Individueller wird es da vor Ort im Bonner Geschäft.


SNOW WATER BONN

Wassersportartikel
Ski- & Snowboardverleih
Ski- & Snowboardservice

Landsberger Str. 10 53119 Bonn
Tel. 0228-9814076

Öffnungszeiten:
Mo-Fr. 14.00 - 18.00 Uhr
Di. geschlossen
Sa. 12.00 - 17.00 Uhr
Schaufenster Blickpunkt
PC Spezialist
Giovanna Sciavarrello
Auto Greuel
CiP city personalbüro gmbh
Tapella Hörgeräte



Datenschutz